Vorbereitung für den Start des Lernmanagementsystems der St. Norbert-Schule Vreden

« zurück zur Übersicht

 

Liebe Eltern!

Bisher haben Sie einen Großteil der schulischen Informationen über die Homepage und die papiergebundenen Elternmitteilungen erhalten. Und in Zeiten des Distanzunterrichts konnten die individuellen Lern- und Arbeitsmaterialien für die Kinder über einen passwortgeschützten Online-Datenspeicher abgerufen werden.

Alles entwickelt sich weiter, sodass wir uns darüber freuen, in Kürze das Lernmanagementsystem der St. Norbert-Schule Vreden in Betrieb nehmen zu können. Diese digitale Umgebung wird gestützt durch LOGINEO NRW LMS und beruht auf der Lernplattform Moodle.

Individuell lernen und kommunizieren unter Einbindung eines digitalen Wissensspeichers – dies stellt den Kern des Systems als Brücke zwischen Schule, Kindern und Elternhaus dar.

Datenschutz und Datensicherheit der Schülerinnen und Schüler sowie weiterer Nutzergruppen werden dabei rechtssicher berücksichtigt.

Zur mobilen Verfügbarkeit wird auch auf die Nutzungsmöglichkeit der Moodle-App hingewiesen.

Wir laden Sie ein, schon einmal einen groben Einblick in den Grundaufbau des Lernmanagementsystems zu nehmen. Hierzu können Sie über die zentrale Schaltfläche „LOGINEO NRW LMS" auf unserer Homepage zur Anmeldeseite gelangen. Klicken Sie dort einfach auf „Anmelden als Gast".

Die Bereiche (Kurse) „Kinder", „Eltern" und „Lehrkräfte" sind noch geschützt, dafür ist der informative Teil schon frei zugänglich. Innerhalb des Unterrichts werden die Kinder nun schrittweise an den Umgang mit dem Lernmanagementsystem herangeführt. Sie lernen, wie Anteile des Unterrichts von Kursinhalten auf dieser Plattform begleitet werden können, und erlangen damit mehr und mehr Selbstständigkeit im Umgang mit digitaler Schule.

In der weiteren Vorbereitung hilft es uns sehr, wenn bereits viele Eltern über die Schaltfläche „Zugangsdaten anfordern" wichtige Grunddaten an die Schule übermitteln. Wir können Zugänge zwar auch allein anhand unserer Schülerdaten anlegen, jedoch bietet das Einpflegen einer E-Mail-Adresse der Eltern zusätzlich ein leichteres Übermitteln von Informationen.

Passend zum Lernmanagementsystem gibt es auch die Moodle-App. Diese ist frei erhältlich und nutzbar in Verbindung mit den individuellen Zugangsdaten. Für die Elternkommunikation ist diese App hilfreich, da Ihnen direkt auf dem Smartphone oder Tablet signalisiert wird, wenn Neuigkeiten verfügbar sind.

Vorgehensweise für einen Testzugang für die Moodle-App als Gast (vorübergehend):

1. Suchbegriff „Moodle" (Play Store, App Store) eingeben und App installieren/öffnen.

2. „Ich bin ein Lernender." auswählen.

3. Ihre Website: https://120327.logineonrw-lms.de

4. Anmeldename: gast

5. Kennwort: Norbert#48691

So wird Ihr Smartphone oder Tablet über die Moodle-App mit dem Lernmanagementsystem der Schule verbunden. Sie erhalten dann z. B. alles Wichtige direkt aufs mobile Endgerät.

Der Testzugang ist natürlich stark eingeschränkt und kann bei zu vielen gleichzeitigen Nutzungen phasenweise blockieren. Durch das Aushändigen der individuellen Zugangsdaten eröffnet sich der volle Umfang. Die Moodle-App sollte dann am besten noch einmal neu installiert und eingerichtet werden.

Bei Rückfragen dürfen Sie uns gerne kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

St. Norbert-Schule Vreden
Schulleitung
Marcel Ludwig, Rektor